Vertrauen stärken in hybriden Teams

Die Basis für entspannte Zusammenarbeit | FZ01002

Führen in Präsenz ist auch Führen auf Sicht. Im hybriden Arbeitsumfeld sehen Sie Ihre Mitarbeitenden nicht jeden Tag in Person. Sie müssen daher zwangsläufig darauf vertrauen, dass Ihre Kolleginnen und Kollegen auch im Homeoffice ihren Verpflichtungen nachkommen und ihre Aufgaben erledigen. Ständige Kontrollen sind zeitaufwändig und wirken demotivierend auf Ihr Team. Loslassen und darauf vertrauen, dass alle verantwortungsbewusst mit der Freiheit im Homeoffice umgehen, ist geboten.

Vertrauen kommt aber nicht von allein – eine Vielzahl von vertrauensbildenden Maßnahmen sorgen dafür, dass sowohl Sie als auch Ihre Mitarbeitenden in Zukunft entspannt zusammenarbeiten, auch wenn Sie sich nicht jeden Tag sehen.

QuickWins

Der Besuch dieses Kompakttrainings bringt Ihnen folgenden Nutzen:

  • Sie verstehen wem und warum Sie selbst vertrauen
  • Sie erkennen, warum es sich lohnt in Vertrauen zu investieren
  • Sie lernen mit welchen einfach umzusetzenden Maßnahmen, Sie Vertrauen im Team aufbauen

Zielgruppe

Menschen in disziplinarischen oder fachlichen Führungspositionen (Teamleitende, Projektleitende), die ein hybrides Team leiten.

90 Minuten Live-Online-Training